DSC_9463_PR_BB.jpg
Heilig-Geist-Spital BRK-Seniorenhaus BurghausenHeilig-Geist-Spital BRK-Seniorenhaus Burghausen

Heilig-Geist-Spital BRK-Seniorenhaus Burghausen

Zufriedenheit – Verantwortung – individuelle Pflege

Das Heilig-Geist-Spital BRK-Seniorenhaus Burghausen liegt in einmaliger Lage in der Herzogsstadt Burghausen am Fuße der längsten Burganlage Europas. Der Wöhrsee lädt mit seinen rollstuhlgerechten Wegen zum Spazieren ein. Auch die Nähe zur Burghauser Altstadt und der Salzach gehören zu den Vorzügen des Hauses sowie zahlreiche interne Aktivitäten und eine hochwertige, durch Zertifizierung geprüfte Pflege. 100 Wohn- und Pflegeplätze, davon 92 in Einzelzimmern mit rollstuhlgerechte Nasszelle mit Dusche, Waschbecken und WC, Fernseh- und Telefonanschluss sowie in den oberen Stockwerken mit Balkon oder Wintergarten, stehen zur Verfügung.

Ansprechpartner

Herr
Michael Mikita

Einrichtungsleiter

Tel: 08677 9686-0 
info@shburghausen.brk.de

Heilig-Geist-Spital BRK-Seniorenhaus Burghausen
Mautnerstraße 250
84489 Burghausen

Die Eingangshalle ist mit vielen Korbsesseln, Tischen und Bänken ausgestattet. Ein Flügel steht den Bewohnern zur musikalischen Betätigung zur Verfügung. Mittelpunkt der Halle ist der große Vogelpavillon. Mehrere Papageien werden von den Bewohnern verwöhnt und betreut. Der angrenzende Speisesaal strahlt eine heimelige Atmosphäre aus. Auf jedem Stockwerk steht den Bewohnern ein sonniger Wintergarten und eine Teeküche zur Verfügung.

Für Gäste und Angehörige unserer Heimbewohner besteht die Möglichkeit der Übernachtung und Verköstigung. Allen Burghauser Senioren bieten wir darüber hinaus einen preiswerten Mittagstisch an (Voranmeldung notwendig).

Unsere Angebote

Das Angebot im Seniorenhaus Burghausen ist vielfältig und individuell. Es reicht vom Erholungsbad über Gedächtnistraining bis hin zu Ausflügen. Aber auch in Punkto Frisör, Gottesdienst & Mittagstisch sind Sie bei uns bestens aufgehoben.

  • Pflege und Betreuung
  • Cafeteria
  • Fußpfleger, Fachärzte und Therapeuten kommen ins Haus
  • Gedächtnistraining
  • Gymnastik
  • Spielenachmittage
  • Back- und Kochtage
  • Basteln für und mit Bewohner
  • Film- und Diavorträge
  • Kino-, Einkaufsfahrten und Ausflüge mit behindertengerechten Fahrzeugen
  • Tee- und Kaffeenachmittage
  • Wiederkehrende Feiern im Jahresablauf, Frühlingsfest, Sommerfest, Faschingsfeier, Advents- & Weihnachtsfeier, Osterbuffet, Weihnachts- und Ostermarkt mit und für Bewohner
  • Hauszeitung