2022_11_QM_BB.jpg
Weiterbildung zur Fachkraft für Qualitätsmanagement im Sozial- und GesundheitswesenWeiterbildung zur Fachkraft für Qualitätsmanagement im Sozial- und Gesundheitswesen

Weiterbildung zur Fachkraft für Qualitätsmanagement im Sozial- und Gesundheitswesen

Qualitätsmanagement, kein Buch mit sieben Siegeln!

Qualitätssicherung wird in den Bereichen des Sozial- und Gesundheitswesens nicht nur durch den Gesetzgeber gefordert, sondern auch von unseren Klienten, Patienten und Bewohnern erwartet. Gerade bei der Arbeit mit Menschen ist es immer wieder schwierig, die erwartete Qualität mit den bereitgestellten Ressourcen zu erfüllen.

Ziel des Seminares ist es, interessierten Mitarbeitern/innen der unterschiedlichen Einrichtungen das Thema Qualitätsmanagement näher zu bringen und das Bewusstsein für die Qualitätssicherungsmaßnahmen in den unterschiedlichen Bereichen zu schärfen.

Anhand von abteilungsbezogenen Beispielen erlernen Sie, die Werkzeuge des Qualitätsmanagements einzusetzen und in ihre tägliche Arbeit zu integrieren.

Ansprechpartner

Herr
Michael Nawara

Tel: 08671 5066-13 
michael.nawara@kvaltoetting.brk.de Raitenharter Straße 8
84503 Altötting

Zielgruppe
Dieses Seminar ist für alle interessierten Mitarbeiter/innen der unterschiedlichen Einrichtungen des Sozial- und
Gesundheitswesen geeignet, die an der Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements in ihren Einrichtungen mitwirken wollen.

Nach dem Seminar
Als Fachkraft für Qualitätsmanagement im Sozial- und Gesundheitswesen übernehmen sie die Planung und Umsetzung von Maßnahmen zur Qualitätssicherung, oder unterstützen die Qualitätsmanagementbeauftragten in Ihrer Einrichtung.

Lehrgangsinhalte

  • Grundlagen des Qualitätsmanagements
  • Prozessorientierung in den Einrichtungen des
  • Sozial- und Gesundheitswesens
  • Beschwerdemanagement
  • Fehlermanagement
  • Risikoanalyse
  • Kommunikation, Moderation und Präsentation
  • Grundlagen des Projektmanagements

Abschluss:

  • Durchführung eines QM-Projektes in der jeweiligen Einrichtung 
  • Präsentation des Projektes.

Zertifikat

Die Weiterbildung schließt mit dem BRK-Zertifikat Fachkraft für Qualitätsmanagement im Sozial- und Gesundheitswesen ab.

Termine & Co.

Unterrichtszeiten
57 Unterrichtseinheiten
45 UE Präsenzunterricht
12 UE Eigenstudium/ Projektarbeit.

Seminarzeiten
Samstags, 8.30 – 16.30 Uhr

28.01.2023
11.02.2023
11.03.2023
25.03.2023
01.04.2023

Kursort
Lehrsaal, BRK-Kreisverband Altötting

Seminargebühren
780 Euro 
(Zahlung in 3 Teilbeträgen auf Anfrage möglich.)

Im Seminarpreis enthalten

  • Seminarunterlagen
  • Ausbildungsmaterial
  • Snacks
  • Seminargetränke
  • Zertifikat