2022_01_ELRD_BB_DSC2436.jpg
Einsatzführungsdienst ELRD/OrgLEinsatzführungsdienst ELRD/OrgL

Unsere Rettungswachen im Landkreis

Im Landkreis Altötting wird ein Führungsdienst im Rettungsdienst vorgehalten. Dieser gliedert sich auf in den Einsatzleiter Rettungsdienst (ELRD) und den Organisatorischen Leiter (OrgL) wird alarmiert, um größere Rettungsdiensteinsätze vor Ort zu koordinieren und zu leiten (u.a. Ordnung des Raumes, Lagemeldung, Alarmierung von Einsatzkräften, Kommunikation, Patientenverteilung, Strukturierung des Einsatzes und Dokumentation).

Der ELRD wird z.B. alarmiert bei:

  • Einsätze mit mehr als 3 eingesetzten Notfallrettungsmitteln
  • Notfälle mit vermutliche 3-9 Notfallpatienten
  • Brände in Wohn- und Industriegebäuden, Landwirtschaftliche Anwesen
  • Unfälle mit Kleinflugzeugen bis max. 4 Personen
  • Unfälle mit erhöhtem Koordinierungsbedarf und oder anderen Fachdiensten
  • Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Der OrgL kommt nie alleine zum Einsatz, sondern bildet zusammen mit dem leitenden Notarzt (LNA) die Sanitätseinsatzleitung (SanEL). Die SanEL wird dann von der UG-SanEL unterstütz. Diese wird z.B. alarmiert bei:

  • Einsätze ab vermutlich 10 Notfallpatienten
  • Wenn mehr als 3 Notärzte eingesetzt sind
  • Brand (Krankenhaus, Schule, Altenheim, Hotel, o.ä.)
  • Auf Anforderung des ELRD bei erhöhtem Koordinierungsaufwand
  • Einsätze mit besonderem Koordinierungsbedarf und/oder unbestimmter Zeitdauer (z.B. Evakuierung, Katastrophenalarm)

Der ELRD- und OrgL-Dienstgruppe Altötting steht ein gemeinsames Dienstfahrzeug zur Verfügung. Zudem haben fast alle eine Sondersignalanlage sowie BOS-Funk in ihrem privat-PKW, um auch damit ausrücken zu können. Aktuell besteht die Dienstgruppe aus 9 Notfallsanitätern, welche regelmäßig im Regel-Rettungsdienst fahren.

Einsatzleiter Rettungsdienst Organisatorische Leiter
Daniel Jakob (NFS RW AÖ) Thomas Maier (NFS, Schulleiter BFS)
Tobias Reithofer (NFS, stellv. Wachleiter GAR) Franz Zogler (NFS, Wachleiter AÖ)
Robert Laqua (RA, Lehrkraft BFS) Jürgen Eder (NFS, Wachleiter BGH)
Christopher Jurzyk (NFS RW BGH) Thomas Laumann (NFS RW BGH)
Josef Zeiler (NFS RW AÖ) Wolfgang Niesner (NFS, stellv. Schulleiter BFS)
Dominik Winkler (NFS Wacker Chemie) Stefan Mader (NFS Wacker Chemie)

Der Einsatzleiter Rettungsdienst Altötting wird im Schnitt jährlich ca. 130 Mal alarmiert und die Sanitätseinsatzleitung hingegen nur ca. 6 Mal.