2016_10_12_Übung_Haiming_DSC_8573_PR_BB.jpg
Der Rettungsdienst im Landkreis - 112Der Rettungsdienst im Landkreis - 112

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Der Rettungsdienst im Landkreis - 112

Unser Rettungsdienst

Ansprechpartner

Herr
Klaus Werkstetter
Leiter Rettungsdienst 

Tel: 08671 5066-49 
 

Der Rettungsdienst im Landkreis Altötting

Im Notfall wählen Sie bitte die 112!

Im Landkreis Altötting stellt das Bayerische Rote Kreuz den kompletten Rettungsdienst und unterhält dazu drei Rettungswachen, welche im 24-Stunden-Dienst besetzt sind. Dadurch soll gewährleistet sein, dass an jedem beliebigen Ort im Landkreisgebiet innerhalb der Hilfsfrist ein geeignetes Rettungsmittel verfügbar ist. Weitere Informationen rund um den Rettungsdienst und die Rettungswachen finden Sie auf den folgenden Seiten.

Für alle Fragen rund um den Rettungsdienst stehen unsere Rettungsdienstleiter zur Verfügung.

  • Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Sie sind krank außerhalb der Sprechzeiten Ihrer Arztpraxis? Der Ärztliche Bereitschaftsdienst sichert die ambulante medizinische Versorgung außerhalb der üblichen Sprechzeiten sowie am Wochenende und an Feiertagen.
    Weiterlesen

  • Notfallrettung

    Zu den Aufgaben des Rettungsdienstes gehören die Notfallrettung und der Krankentransport. Unter Notfallrettung versteht man die schnelle und qualifizierte Hilfe für akut verletzte oder erkrankte Personen. In der Notfallrettung bemühen sich Notärzte und Rettungsassistenten um die Wiederherstellung und Aufrechterhaltung der Vitalfunktionen, stellen die Transportfähigkeit her und begleiten den Patienten in die nächste geeignete und aufnahmebereite Versorgungseinrichtung.
    Weiterlesen

Ansprechpartner

Herr
Wolfgang Aigner
stellv. Leiter Rettungsdienst 

Tel: 08671 5066-34 
 

  • Die Rettungswachen im Landkreis

    Im Landkreis Altötting betreibt das BRK drei Rettungswachen: Altötting, Burghausen und Garching.
    Weiterlesen

  • Qualifizierter Krankentransport

    Krankentransport, oft auch als Krankenbeförderung bezeichnet, beschreibt eine Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Dabei meint der Begriff genauer den so genannten Qualifizierten Krankentransport. Der Krankentransport ist die medizinisch notwendige, motorisierte Ortsveränderung eines nicht akut Verletzten oder Erkrankten in einem Kraftfahrzeug, der während des Transportes der besonderen Ausstattung des Fahrzeugs oder einer Betreuung durch Fachpersonal bedarf.
    Weiterlesen

  • Einsatzführungsdienst ELRD/OrgL

    m Landkreis Altötting wird ein Führungsdienst im Rettungsdienst vorgehalten. Dieser gliedert sich auf in den Einsatzleiter Rettungsdienst (ELRD) und den Organisatorischen Leiter (OrgL) wird alarmiert, um größere Rettungsdiensteinsätze vor Ort zu koordinieren und zu leiten.
    Weiterlesen

  • Im Rettungsdienst tätig werden

    Wenn Sie sich im Rettungsdienst des Landkreises Altötting haupt- oder ehrenamtlich engagieren möchten, dann finden Sie dazu hier Informationen.
    Weiterlesen