2017_11_25_KIT_DSC_7864_PR_BB.jpg
Psychosoziale Notfallversorgung (KIT)Psychosoziale Notfallversorgung (KIT)

Psychosoziale Notfallversorgung (KIT)

Das Kriseninterventionsteam, das aus ehrenamtlichen Helfern besteht, bietet „Erste Hilfe für die Seele“ für Menschen, die zumeist unvorbereitet durch plötzlich eintretende Not- und Unglücksfälle aus der Normalität ihres Lebens herausgerissen werden. Die Hilfestellungen des KIT zielen auf die Bewältigung dieser kritischen Lebensereignisse und der damit einhergehenden Belastungen für Betroffene und Einsatzkräfte.

Ansprechpartner

Leitung des KIT-Teams

kit@kvaltoetting.brk.de

BRK-Kreisverband Altötting
Raitenharter Str. 8
84503 Altötting
Tel: 08671 5066-28

Das Kriseninterventionsteam Altötting (KIT) ist Teil der psychosozialen Notfallversorgung (PSNV) des Bayerischen Roten Kreuzes. Neben einer soliden Sanitätsausbildung werden wir durch spezielle Schulungen zum Kriseninterventionshelfer ausgebildet. Wir arbeiten ausnahmslos ehrenamtlich und erhalten für unseren Einsatz kein Geld.

Mögliche Einsatzgebiete

  • Überbringung der Todesnachricht mit Polizei
  • erfolglose Reanimation
  • Tod im öffentlichen und häuslichen Bereich
  • plötzlicher Kindstod, Tod eines Kindes / Jugendlichen
  • vollzogener Suizid / Suizidversuch
  • schwere Verkehrs- und Arbeitsunfälle
  • Ersthelfer und Augenzeugen
  • massive Gewalterfahrung
  • sexuelle Gewalt
  • gewalttätige Familienkonflikte
  • Überfälle / Geiselnahme
  • bei Bränden mit Schwerverletzten und Toten
  • Evakuierung / Großschadenslagen

Hier können Sie spenden

Wenn Sie uns mit Ihrer Mitarbeit unterstützen wollen, dann wenden Sie sich bitte über die rechts angegebenen Kontaktdaten an uns.

Wenn Sie unsere Arbeit finanziell unterstützen wollen, dann freuen wir uns über eine Spende auf unser Spendenkonto:

IBAN: DE86 7115 1020 0026 0445 86
BIC: BYLADEM1MDF
Sparkasse Altötting-Mühldorf

Stichwort KIT

Informationsmaterial