Sie befinden sich hier:

  1. News & Stellen
  2. Presse & Service

Ehrenpreis für Wohlfahrts- und Sozialarbeit

In Landsberg wurden erstmals im Rahmen des Wettbewerbs „Was WuS bewegt“ Preise für die Leistungen der Wohlfahrts- und Sozialarbeit des Bayerischen Roten Kreuzes verliehen. Der Kreisverband Altötting wurde gemeinsam mit vier weiteren Kreisverbänden für das 50-jährige Bestehen des Projektes „Chiemseeschifffahrt für Menschen mit Behinderung und Senioren“ mit dem Ehrenpreis geehrt.