2022_03_Motorrad_198020043_BB.jpg
Rotkreuzkurs Erste-Hilfe-Training für Motorradfahrer- und FahrerrinnenRotkreuzkurs Erste-Hilfe-Training für Motorradfahrer- und Fahrerrinnen

Erste-Hilfe-Training für Motorradfahrer- und Fahrerrinnen

Blauer Himmel, strahlender Sonnenschein, angenehme Temperaturen, eine Kurve reiht sich an die andere. Eine schöne Motorradtour neigt sich dem Ende zu, doch plötzlich vor mir kommt ein Biker ins Schlingern. Der Fahrer stürzt, rutscht über den Boden und bleibt leblos liegen – Maschine runterbremsen, anhalten und schauen, was los ist.

Vielleicht habt auch Ihr schon ein solches oder ähnliches Erlebnis gehabt.

Jetzt entscheiden die ersten Minuten.

In diesem Training zeigen wir Euch anhand von praktischen Übungen, wie Ihr in solchen Notfallsituationen richtig handelt.

Ansprechpartner

Herr
Michael Nawara

Tel: 08671 5066-13 
michael.nawara@kvaltoetting.brk.de Raitenharter Straße 8
84503 Altötting

Inhalte des Trainings:

  • Unfallstelle absichern
  • Notruf
  • Helmabnahme
  • Stabile Seitenlage
  • Bedrohliche Blutungen
  • Wiederbelebung
  • Sonstige Notfälle

Alle Ausbilder/innen sind aktiv in der Motorradstreife des BRK Altötting tätig und selbst begeisterte Biker.

Zum Kurs bitte möglichst mit dem eigenen Motorrad und in Motorradkleidung kommen.

Dieser Kurs dient der Auffrischung von Erste-Hilfe Kenntnissen. Er genügt nicht als Grundausbildung für den Führerscheinerwerb. Der Kurs wird nicht von den Berufsgenossenschaften übernommen.

Themen und Anwendungen

Umfang:

4 Unterrichtseinheiten

Dieser Lehrgang kostet 25 €.

 

Bitte beachten, dass für unsere Kurse die 3G-Regel gilt.

  • Impfnachweis über vollständigen Impfschutz oder
  • Genesenen Nachweis oder
  • Testnachweis: PCR-Test (max. 48 Std.) / Antigen Schnelltest von einer anerkannten Stelle (max. 24 Std) möglich.

Es gilt eine FFP2 Maskenpflicht. Bitte bringt zum Kurs eure eigene FFP2 Maske mit.

Bei akuten Erkältungsanzeichen, Krankheitsgefühl oder bei akuter Erkrankung ist eine Teilnahme nicht möglich.

Bitte beachten Sie:
  • In unseren Kursen wird keine Verpflegung angeboten.
  • Eine Kursabsage durch den BRK Kreisverband Altötting erfolgt per Telefon oder E-Mail, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.
  • Ihre Anmeldung ist verbindlich, eine Absage durch Sie bis max. 1 Tag vor Kursbeginn ist möglich. Danach wird die volle Kursgebühr in Rechnung gestellt.

Hier finden Sie weitere Hinweise zur Teilnahme an unseren Kursen sowie hier unsere AGB für eine Kursbuchung.