rotkreuzkurs-eh-am-kind-header-alt.jpg Foto: P. Citoler / DRK e. V.
Rotkreuzkurs EH am Kind TrainingRotkreuzkurs EH am Kind Training

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Erste Hilfe
  3. Rotkreuzkurs EH am Kind Training

Rotkreuzkurs EH am Kind – Kindernotfalltraining

Achtung! Bitte beachten Sie bei unseren Kursen Folgendes:

  • Bitte bringen Sie zum Kurs Ihre eigene medizinische Gesichtsmaske mit. 
  • Ohne medizinische Gesichtsmaske können Sie nicht am Kurs teilnehmen. 
  • Auch bei einer ärztl. Befreiung von der Maske können Sie nicht teilnehmen! 
  • Es müssen die Hygieneregeln des Kreisverbandes Altötting beachtet werden.
  • Bei Erkältungsanzeichen, Krankheitsgefühl oder bei vorliegender Erkrankung sowie bei angeordneter Heimquarantäne können Sie ebenfalls nicht teilnehmen.
  • Bei einer INZIDENZ über 35 gelten für unsere Kurse die 3G-Regeln (14. BaylfSMV). Es können dann nur Geimpfte, Genesene und Getestete am Kurs teilnehmen. Bitte bringen Sie die enstprechenden Nachweise zum Kurs mit. Vor Ort sind keine Tests möglich.

Was bei medizinischen Notfällen mit Kindern zu beachten ist, vermittelt dieses Training in anschaulicher und kompakter Form.

Ansprechpartner

Herr
Michael Nawara

Tel: 08671 5066-13 
michael.nawara@kvaltoetting.brk.de Raitenharter Straße 8
84503 Altötting

Der Kurs dauert 2-3 Stunden. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt. Die Kursgebühr beträgt 20,00 € je Teilnehmer, für Ehepaare bei gemeinsamer Teilnahme an einem Kurs 30,00 €.

Die Gebühr ist am Kurstag in bar zu bezahlen. Bitte bringen Sie den Betrag passend mit.
Bitte geben Sie keine Bankdaten zur Abbuchung an. Dies ist aus technischen Gründen leider nicht möglich.

 

Themen und Anwendungen

Foto: A. Zelck / DRK e.V.

Sie erlernen die Versorgung bedrohlicher Blutungen bei Kindern, aber auch die lebensrettenden Sofortmaßnahmen, die bei Atemstörungen und Störungen des Herz-Kreislaufsystems zu treffen sind.

Weitere Themen:

  • Knochenbrüche
  • Schock
  • Kontrolle der Vitalfunktionen
  • Stabile Seitenlage
  • Beatmung
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Vergiftungen
  • Erkrankungen im Kindesalter
  • Impfkalender

 

Damit Unfälle gar nicht erst passieren, werden Ihnen im Kurs außerdem besondere Gefahrenquellen für Kinder aufgezeigt und vorbeugende Maßnahmen nahegebracht.

Bitte beachten Sie:
  • In unseren Kursen wird keine Verpflegung angeboten.
  • Eine Kursabsage durch den BRK Kreisverband Altötting erfolgt per Telefon oder E-Mail, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.
  • Ihre Anmeldung ist verbindlich, eine Absage durch Sie bis max. 1 Tag vor Kursbeginn ist möglich. Danach wird die volle Kursgebühr in Rechnung gestellt.

Hier finden Sie weitere Hinweise zur Teilnahme an unseren Kursen sowie hier unsere AGB für eine Kursbuchung.