2017_07_Wohungsvermittlung_BB.jpg stockpics - Fotolia
Wohnraum für anerkannte FlüchtlingeWohnraum für anerkannte Flüchtlinge

Wohnraum für anerkannte Flüchtlinge

Seit Anfang 2016 sucht und vermittelt der BRK-Kreisverband im Auftrag des Landkreises Altötting Wohnraum für anerkannte Flüchtlinge. Diese müssen ab dem Zeitpunkt ihrer Aufenthaltserlaubnis die bisherigen Unterkünfte verlassen, die ihnen zuvor der Staat gestellt hat. Dabei werden sie von einer Mitarbeiterin der Sozialwerkstatt unterstützt.

Ansprechpartner

Frau
Annette Heidrich

Tel: 08671 9764-121

annette.heidrich@swaltoetting.brk.de

BRK-Sozialwerkstatt
Burghauser Straße 71a
84503 Altötting

Aufgaben

  • Wohnungsbesichtigung (mit Flüchtling und Eigentümer)
  • Formularbearbeitung beim Jobcenter
  • Erstellung Mietvertrag
  • Erstellung Übergabeprotokoll 
  • Organisation Umzug
  • Unterstützung bei Stromvertrag und Haftpflichtversicherung
  • Rückfallebene bei Problemen (z.B. Müllproblematik, Zeitverzug bei Auszahlungen)

Das suchen wir:

Private Wohnungs- und Hauseigentümer sowie Hausverwaltungen, die über geeigneten Wohnraum verfügen. Wir suchen Wohnmöglichkeiten für Singles, und Familien in allen möglichen Größen.

Gefördert durch