Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. News & Stellen
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Frische Energie für BRK-Kinderkrebshilfe BALU

Hilfsfonds Rest Cent des E.ON-Konzerns spendet 5.000 Euro an Kinderkrebshilfe BALU. Weiterlesen

Neun Auszubildende beim BRK mit erfolgreichem Abschluss

Altötting, 26.07.2018: Fünf AltenpflegerInnen, zwei Fachkräfte für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice sowie eine Bürokauffrau und eine Hauswirtschafterin – das sind die neun Auszubildenden, die jetzt in ihren Beruf starten können. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Seniorenhaus am Schloss in Tüßling gab’s für die erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung ein kleines Präsent sowie Glückwünsche vom Vorsitzenden des BRK-Kreisverbandes Herbert Hofauer, BRK-Direktor Josef Jung und dem Personalratsvorsitzenden Franz Frischer. BRK-Direktor Jung sagte in seiner Rede, dass der Abschluss der... Weiterlesen

Save-the-Date: Raiffeisen-BRK Charity-Ride 2019

Jetzt den 18. Mai 2019 vormerken und für einen guten Zweck radeln. Erlös geht an die BRK-Kinderkrebshilfe BALU und die BRK-Behindertenarbeit. Weiterlesen

Blutspendetermine im August im Landkreis Altötting

Die nächsten Blutspendetermine im Landkreis Altötting sind am:    08.08.18: 84518 Garching, Alte Turnhalle, Turnstraße von 15:30 bis 20:00 Uhr 14.08.18: 84503 Altötting, BRK Sozialwerkstatt, Burghauser Straße 71a von 16:00 bis 20:00 Uhr 16.08.18: 84489 Burghausen, Pfarrzentrum St. Konrad, Robert-Koch-Str. 30 von 16:00 bis 20:00 Uhr 17.08.18: 84489 Burghausen, Pfarrzentrum St. Konrad, Robert-Koch-Str. 30 von 16:00 bis 20:00 Uhr Weiterlesen

28 Fördermitglieder des BRK Altötting geehrt

Kreisvorsitzender Herbert Hofauer betont den besonderen Wert der Spenden für die Rot-Kreuz-Arbeit vor Ort. Weiterlesen

Neues Zelt für das Jugendrotkreuz Altötting

JRK Altötting kann das 2017 durch Sturm beschädigtes Zelt ersetzen. RT-Reisen, OMV und VR meine Raiffeisenbank spenden je 3.000 Euro. Weiterlesen

Flohmarkt erbringt 200 Euro für BRK-Kriseninterventionsteam

Burgkirchen, 19.06.2018: Eigentlich ist der Burgkirchner Frühlingsmarkt schuld. Denn damals entstand bei Christine Birndorfer vom Ratzefatz in Holzen auf die Idee, vor Ihrem Laden einen Flohmarkt zugunsten des Kriseninterventionsteams (KIT) zu organisieren. Gesagt, getan: Am 12. Mai war es dann soweit. Zehn Flohmarktanbieter waren gekommen, und statt einer Standgebühr gab‘s eine Spende für das KIT. Daneben wurden fürs leibliche Wohl Wurstsemmeln, Waffeln und Tomatenpflanzen für den Garten zugunsten des KIT verkauft. All das zusammen ergab 147,65 Euro. Diesen Betrag rundete Christine... Weiterlesen

BRK-Zentrum in Burghausen wird für 2,5 Mio. Euro erweitert

BRK-Kreisvorstand beschließt einstimmig Erweiterung der BFS-Burghausen. Zukünftig finden dort auch die Bereitschaft und die Wasserwacht eine neue Heimat. Weiterlesen

Die Blutspendetermine im Juli 2018

Die nächsten Blutspendetermine im Landkreis Altötting sind am:   

04.07.18: 84543 WINHÖRING, Grund- u. Hauptschule, Neuöttinger Str. 4/ Eingang Sonnenstr., 16:30 bis 20:00 Uhr

11.07.18: 84558 KIRCHWEIDACH, Mittelschule, Schulstr. 2, 16:30 bis 20:30 Uhr

17.07.18: 84513 TÖGING, Mehrzweckhalle Töging, Ludwig-der-Bayer-Str. 25, 16:00 bis 20:00 Uhr

31.07.18: 84533 MARKTL, Bürgersaal, Marktplatz 2, 16:30 bis 20:00 Uhr

Weiterlesen

SPENDE LUT EIM R TEN KREUZ.

Sie sehen richtig – hier fehlt etwas sehr Wichtiges: das A, das B und das O. Genau darum dreht sich die weltweite Aufmerksamkeitskampagne der Rotkreuz-Blutspendedienste 2018: Unter dem Titel „Missing Type. Erst wenn`s fehlt, fällt‘s auf“ wollen die Blutspendedienste mittels der fehlenden Buchstaben auf die Folgen fehlender Blutgruppen aufmerksam machen.  Was passiert nun, wenn Blut der Blutgruppen A, B, AB und 0 nicht zur Verfügung steht? Es entsteht eine folgenschwere Situation für die Kliniken, denn die Patienten könnten nicht mehr versorgt werden. Die kontinuierliche Sicherstellung der... Weiterlesen

Seite 1 von 13.