rotkreuzkurs-eh-header-alt.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Rotkreuzkurs Erste Hilfe für BetriebeRotkreuzkurs Erste Hilfe für Betriebe

Rotkreuzkurs Erste Hilfe für Betriebe

Der Rotkreuzkurs Erste Hilfe für Betriebe wendet sich grundsätzlich an alle Interessierten die sich zum betrieblichen Ersthelfer ausbilden lassen wollen, da keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind. Die hohe Anzahl von Notfällen in den verschiedensten Bereichen macht es dringend notwendig, möglichst viele Ersthelfer auszubilden. Neben den "Lebensrettenden Sofortmaßnahmen" beinhaltet der Lehrgang noch folgende

Ansprechpartner

Herr
Michael Nawara

Tel: 08671 5066-13 
michael.nawara@kvaltoetting.brk.de

Raitenharter Straße 8
84503 Altötting

Themen und Anwendungen:

  • Wundversorgung
  • Umgang mit Knochenbrüchen
  • Verbrennungen, Hitze-/Kälteschäden
  • Verätzungen
  • Vergiftungen
  • zahlreiche praktische Übungsmöglichkeiten

"Richtig helfen können - Ein gutes Gefühl!" Dieser Lehrgang liefert Ihnen die Handlungssicherheit in Erster Hilfe bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf.

Achtung: Teilnehmer die über die Berufsgenossenschaft Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) und die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) an Erste-Hilfe-Kursen teilnehmen wollen, müssen dies vorab bei der Berufsgenossenschaft beantragen.

Kostenübernahme

Wir sind durch die Berufsgenossenschaften und Unfallversicherungsträger (BG und UVT) ermächtigt, die Erste-Hilfe-Ausbildungen für betriebliche Ersthelfer durchzuführen. In vielen Fällen werden die Kosten durch die für Sie zuständige BG bzw. UVT übernommen. 

Ausnahmen:

  • BG Nahrungsmittel und Gastgewerbe
    Sie müssen dort einen Gutschein beantragen, Link
  • BG Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW)
    Die Ausbildung muss vorab beantragt werden, Link
  • KUVB/LUK : Nutzen Sie bitte das Antragsformular
  • KUVB/LUK Bayern: Nutzen Sie bitte das AntragsformularDownload
Bitte beachten Sie:
  • In unseren Kursen wird keine Verpflegung angeboten.
  • Eine Kursabsage durch den BRK Kreisverband Altötting erfolgt per Telefon oder E-Mail, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.
  • Ihre Anmeldung ist verbindlich, eine Absage durch Sie bis max. 1 Tag vor Kursbeginn ist möglich. Danach wird die volle Kursgebühr in Rechnung gestellt.

Hier finden Sie weitere Hinweise zur Teilnahme an unseren Kursen sowie hier unsere AGB für eine Kursbuchung.