2017_07_Zelck_Erste_Hilfe_am_Hund_Mannheim_QF_48_BB.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
Rotkreuzkurs Erste Hilfe am HundRotkreuzkurs Erste Hilfe am Hund

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Erste Hilfe
  3. Rotkreuzkurs Erste Hilfe am Hund

Erste Hilfe am Hund

Jeder der einen Hund hat, kann sich plötzlich in einer Notsituation befinden. Wir bieten einen Lehrgang für Hundebesitzer an, die für Notfälle bestmöglich vorbereitet sein möchten. In unserem Kurs "Erste Hilfe am Hund" zeigt Ihnen eine Tierärztin, wie Sie im Falle eines Falles die Zeitspanne bis zur Übernahme durch den Tierarzt überbrücken und Ihrem Hund kompetent helfen können.

Ansprechpartner

Herr
Michael Nawara

Tel: 08671 5066-13 
michael.nawara(at)kvaltoetting.brk.de

Raitenharter Straße 8
84503 Altötting

Themen und Anwendungen

Wenn Ihr Hund sozial verträglich ist mit anderen Hunden und auch keine Angst vor fremden Menschen hat, können sie diesen gerne zum Kurs mitbringen und am eigenen Hund lernen. Falls Sie ohne Hund teilnehmen wollen, üben sie an einem eigens für den Kurs geschulten Hund. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit an einem speziellen Hunde-Dummy Wiederbelebungs-Maßnahmen zu erlernen.

Sie lernen unter anderem Wichtiges über:

  • Normalwerte des Hundes
  • das Erkennen von Notsituationen und richtiges Handeln
  • Vitalfunktionen und Lebensrettende Sofortmaßnahmen
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Verhalten bei Unfällen
  • Transport zum Tierarzt
  • die Versorgung von Verletzungen aller Art
  • Erkennen von Schocksymptomen
  • Fremdkörperverletzungen
  • Bißwunden
  • Knochenbrüche
  • Hitzschlag
  • Magendrehung
  • Vergiftungen
  • Insektenstiche
  • die richtige Ausstattung der Hundeapotheke

Die Kursgebühr beträgt 35 €.

Bitte beachten Sie:
  • In unseren Kursen wird keine Verpflegung angeboten.
  • Eine Kursabsage durch den BRK Kreisverband Altötting erfolgt per Telefon oder E-Mail, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.
  • Ihre Anmeldung ist verbindlich, eine Absage durch Sie bis max. 1 Tag vor Kursbeginn ist möglich. Danach wird die volle Kursgebühr in Rechnung gestellt.