Bereitschaften im Notfall Foto: A. Zelck / DRKS
BereitschaftenBereitschaften

Sie befinden sich hier:

  1. Helfen & Spenden
  2. Ehrenamtlich helfen
  3. Bereitschaften

Bereitschaften im Notfall

Die 160.000 ehrenamtlichen Helfer der Bereitschaften des Deutschen und Bayerischen Roten Kreuzes sind auf alle Arten von Notfälle und Einsätze vorbereitet. Bei Unfällen arbeiten die Bereitschaften eng mit den Feuerwehren und anderen Rettungsdiensten zusammen. Auf Großveranstaltungen trifft man unsere ehrenamtlichen Helfer als unermüdliche Partner für den Fall der Fälle. Zu den Aufgaben gehört u.a. der Sanitätsdienst bei Veranstaltungen aller Art, der Katastrophenschutz und die Unterstützung des Rettungsdienstes.

Ansprechpartner

Frau
Andrea Hiebl

Tel: 08671 5066-28
ehrenamt(at)kvaltoetting.brk.de

BRK-Kreisverband Altötting
Raitenharter Straße 8
84503 Altötting

Menschen in Not schnell und wirksam zu helfen, das ist von jeher das große Ziel der Bereitschaften des Bayerischen Roten Kreuzes.

Im Kreisverband Altötting arbeiten rund 550 Ehrenamtliche in den Bereitschaften mit, mit über 100.000 von Stunden für Dienste, Abstellungen bei Veranstaltungen, Aus- und Weiterbildung und soziale Einsätze bringen sie sich als unentbehrliche Helfer in das Gemeinwesen ein.