2016_09_22_TP_NOE_DSC_8284_BB.jpg
Betreuungsgruppe für DemenzkrankeBetreuungsgruppe für Demenzkranke

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Soziale Dienste
  3. Betreuungsgruppe für Demenzkranke

Der Seniorenhoagart

Das Leben mit einer Demenzerkrankung bedeutet eine erhebliche Belastung für den Betroffenen und ist eine große Aufgabe für die Angehörigen. Hier hilft die Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenzerkrankung.

Was ist die Betreuungsgruppe?

Die Betreuungsgruppe soll Angehörige stundenweise entlasten und ihnen Raum für eigene Unternehmungen schaffen. Für die demenziell erkrankten Menschen bietet sich die Möglichkeit für einige Stunden in einer gemütlichen Kaffeerunde Gemeinschaft zu erfahren.

Unter der Leitung einer Fachkraft werden unterschiedliche Aktivitäten angeboten. Ehrenamtliche Helfer sind in die Betreuung mit eingebunden und begleiten und unterstützen die Demenzkranken wo es nötig erscheint.
Dabei stehen das Wohlgefühl und der Gruppenkontakt im Vordergrund. Das Angebot ist nicht ergebnisorientiert sonder allein die Tätigkeit und die Freude daran sind entscheidend.

Aktivitäten der Betreuungsgruppe

  • Sinneserlebnisse,
  • Erinnerungstraining
  • Trainieren der Motorik
  • Bewegungsübungen
  • Singen, Musizieren,Tanzen
  • Gesellschaftsspiele
  • Feste im Jahreskreis

Wo findet der Seniorenhoagart statt?

Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat von 13:30 bis 16:00 Uhr

BRK Soziale Dienste
Mühldorferstr. 16c
84503 Altötting

Information und Anmeldung unter: 08671 5066-23